Im Berufsalltag kommt es zu Auseinandersetzungen, die sich ohne Arbeitsrechtler nicht lösen lassen. Dies gilt sowohl für Arbeitgeber, als auch für Arbeitnehmer.

Neben der Vertretung in Kündigungsschutzprozessen liegt ein wichtiger Tätigkeitsschwerpunkt des Fachanwalts für Arbeitsrecht in der Beratung bei Aufnahme, Beendigung und Abwicklung von Dienst- und Arbeitsverträgen.

Wenn Arbeitgeber beispielsweise im Vorfeld von Kündigungen anwaltlichen Rat in Anspruch nehmen, kann ihnen geholfen werden, Fehler und daraus entstehende Folgeprobleme zu vermeiden.

Einem Arbeitnehmer hingegen ist mit der gerichtlichen Durchsetzung seiner Rechte nicht immer gedient. Für ihn sind z.T. praktikable Lösungen entscheidend, die der beruflichen Zukunft neue Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten eröffnen.

Auch bei alltäglichen Fragen zu einem Arbeitsverhältnis, beispielsweise zur Arbeitszeitgestaltung oder zum Arbeitszeitrecht, zu Lohn- und Gehalt, zur Versetzung oder zu Urlaubsgewährung und -abgeltung, ist ein Fachanwalt für Arbeitsrecht der richtige Ansprechpartner.

Ludger Aretz, Partner der Kanzlei und Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 1997, hat langjährige Erfahrung in der Beratung und Vertretung von Arbeitgebern, Arbeitnehmern, Managern, Personalräten, Betriebsräten bei folgenden Themen:

Öffnet internen Link im aktuellen FensterDetails zum Arbeitsrecht

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

kontakt@dr-niehoff-ehring.de

Telefon: 0208 / 45 91 50

Bürozeiten:
Mo.-Do. von 8.00 - 13.00 Uhr
und 14.00 - 18.00 Uhr
Fr. von 8.00 - 12.30 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung